STORE AGB

Diese AGB gelten nur für Zusatzdienstleistungen des "Stores".

 

  1. Geltungsbereich

  2. Angebote und Leistungsbeschreibungen

  3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

  4. Preise und Versandkosten

  5. Lieferung, Warenverfügbarkeit

  6. Zahlungsmodalitäten

  7. Eigentumsvorbehalt

  8. Rückgaberecht

  9. Nichtannahme Haftung

  10. Haftung

  11. Datenschutz

  12. Gerichtsstand, Anwendbares Recht, Vertragssprache

  13. Schlussbestimmungen

1. Geltungsbereich

1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen, Xara Elias Exclusive Cars GmbH, 4052 Basel (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 - 11.30 Uhr unter der Telefonnummer +41 [0] 76 245 06 01 sowie per E-Mail unter info[at]xe-exclusivecars.ch.

 

2. Angebote und Leistungsbeschreibungen

2.1. Die Darstellung der Produkte/Dienstleistungen im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen in Katalogen sowie auf den Websites des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie.

2.2. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

 

3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

3.1 Der Kunde kann das Angebot, über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten, durch Klicken den Bestellvorgang abschliessenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren.

3.2. Eine Mehrfachanmeldung unter verschiedenen Namen oder Adressen ist unzulässig. Mit dem erfolgreichen Absolvieren des Anmeldeverfahrens wird der Kunde zum System zugelassen.

3.3. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte/Dienstleistung unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche [in den Warenkorb] in einem so genannten Warenkorb sammeln. Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche [Weiter zur Kasse] zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten.

 

3.4. Über die Schaltfläche [Store] gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

4. Preise

4.1. Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich in Schweizer Franken. Die vom Verkäufer angegebenen Preise sind Gesamtpreise inkl. Mehrwertsteuer.

 

4.2. Alle angegebenen Preise des Stores gelten für die Veranstaltung/den Auktionstag vom 01. Oktober 2022.

5. Warenverfügbarkeit

5.1. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

6. Zahlungsmodalitäten

6.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Kunden werden über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel auf einer gesonderten Informationsseite unterrichtet.

6.2. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal, TWINT, Postfinance, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

6.3. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der Kunde die gesetzlichen Verzugszinsen zu zahlen gemäss OR.

6.4. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Verkäufer nicht aus.

6.5. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Eigentumsvorbehalt

7.1. Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

8. Rückgaberecht

8.1. Der Umtausch sowie die Rückgabe von Produkten ist grundsätzlich nicht möglich. Nur ausnahmsweise und nach Absprache mit dem Verkäufer kann ein Umtausch oder eine Rückgabe erfolgen. 

09. Nichtannahme

9.1 Bei Annahmeverzug steht dem Verkäufer zudem das Recht zu, die Sache anderweitig zu verkaufen oder die Sache zurückzunehmen. Der Kunde haftet vollumfänglich für den entstandenen Schaden und hat dem Verkäufer Schadenersatz zu leisten.

10. Haftung

10.1. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen den Verkäufer und gegen die Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen vom Verkäufer gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch und Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

11 Datenschutz

11.1. Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer finden sie auf unserer Homepage unter Rubrik Datenschutzerklärung.

 

12. Gerichtsstand, Anwendbares Recht, Vertragssprache

12.1. Soweit gesetzlich zulässig, gilt das Gericht Basel, Kanton Basel-Stadt als ausschliesslicher Gerichtsstand; einzig anwendbar ist das Schweizer Recht.

12.2. Vertragssprache ist deutsch.

13. Schlussbestimmungen

13.1. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.


Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www. xe-exclusivecars.ch einsehbar.