MG

Bildschirmfoto 2022-02-27 um 12.36.23.png

Modell:
Aufbau:

Baujahr:

Hubraum: 

Zylinder:
Leistung:

Tachostand:

Aussenfarbe:

Innenfarbe:

Getriebeart:

Preis, CHF:

V8 Roadster
offen mit Verdeck/Hardtop

1979

3 528 cm³

8

138 PS

83 500 km

violett

schwarz

manuell

auf Anfrage

Der MGB war ein Sportwagen,

den die MG-Division von BMC im Mai 1962 als Nachfolger des MGA herausbrachte. Die Nachfolger von BMC stellten den Wagen bis Dezember 1980 her.

 

MGB Roadster

Der im Mai 1962 erschienene Roadster war das erste Modell der MGB-Reihe. Es war ein Zweisitzer, konnte aber mit einem kleinen, einzelnen Rücksitz auf Wunsch bestellt werden, was allerdings selten geschah. Durch bessere Raumausnutzung bot der MGB mehr Platz für Mitfahrer und Gepäck als sein Vorgänger MGA, obwohl er um 76 mm kürzer war. Das Fahrwerk war weicher als beim MGA, was den Fahrkomfort verbesserte, und mit dem größeren Motor wurde eine etwas größere Höchstgeschwindigkeit erreicht. Der Felgendurchmesser fiel von 15″ auf 14″.

Quelle: https://de.wikipedia.org/

Die Beschreibung unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, bitte beachten Sie unsere Auktionsbedingungen.