xe_auction_keyvisual.png

BMW

Bildschirmfoto 2022-02-27 um 12.36.23.png

Modell:
Aufbau:

Baujahr:

Aussenfarbe:

Innenfarbe:

Fahrer:

Schätzpreis, CHF:

Lot Nr.:

Sauber F1.08
Formel 1

2008

weiss / blau /rot

schwarz

Robert Kubica

120 000

137

Bildschirmfoto 2022-03-24 um 17.11.52.png

Show car (ohne Motor)

BMW Sauber F1

Das dritte Jahr des BMW Sauber F1 Teams, die Saison 2008, wurde der nächste Höhepunkt der Teamgeschichte. Mittlerweile war der Ausbau in Hinwil abgeschlossen, der Personalstand betrug nun über 400 Mitarbeiter. Für 2008 hatte man sich den ersten Sieg vorgenommen. Es wurde ein Doppelsieg: Robert Kubica gewann in Kanada vor Nick Heidfeld. Insgesamt schaffte das BMW Sauber F1 Team 2008 elf Podestplätze. In Bahrain holte Kubica die erste Pole-Position, Heidfeld steuerte die ersten beiden schnellsten Rennrunden zur Statistik bei. Das Team wurde das zuverlässigste von allen. Heidfeld kam defektfrei durch alle 18 Grands Prix und Kubica sah das Ziel zweimal nicht. Das BMW Sauber Team absolvierte die schnellsten Boxenstopps und wurde am Ende mit 135 Punkten WM-Dritter in der Konstrukteurswertung. Der Pole Robert Kubica wurde in der WM-Gesamtwertung Vierter und der Deutsche Nick Heidfeld Sechster.

Die Beschreibung unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, bitte beachten Sie unsere Auktionsbedingungen.